Bettauflage gegen nächtliches Schwitzen

Bettauflage gegen Schwitzen

Spezielle Bettauflage gegen nächtliches Schwitzen [Link…]1

Dieser Matratzenbezug geht den umgekehrten Weg, als man es normalerweise erwarten würde: Im hautverträglichen Mobitex-Gewebe speichert die Bettauflage die Körperwärme. Die Liegefläche des Matratzentoppers hat eine spezielle, rippenähnliche Struktur. Diese hat eine durchblutungsfördernde Wirkung, was sich sowohl auf die Haut als auch auf die Muskulatur positiv auswirkt. Das Ergebnis: Ein wohlig angenehmes Wärmeempfinden.

Warm und trotzdem trocken – geht das?

Auf Basis dieses angenehmen Wärmegefühls kann der Schläfer auf voluminöse und zu sehr „abschließende“ Überdecken verzichten und stattdessen eine eher dünne Bettdecke benutzen, was die Produktion von Schweiß generell verhindern und unterstützend den Abtransport überflüssiger Feuchtigkeit befördern kann. In die Auflage sind luftdurchlässige Stege eingearbeitet, die die Feuchtigkeit nach außen transportieren und dadurch Ihre Haut trocken halten. Dies kann unangenehmes Schwitzen effektiv verhindern. Zudem kann das Gewebe positiv auf das Lymph-System einwirken und dessen Funktionen anregen.

Zur empfohlenen Matratzenauflage…1